Frage dich nicht, was die Welt braucht.
Frage dich, was dich lebendig werden lässt und dann geh los und tu das.
Was die Welt nämlich braucht, sind Menschen, die lebendig geworden sind.
Harold Whitman

Die Anliegenmethode nach Prof. Dr. Franz Ruppert ist ein wunderbares Instrument für Menschen, die auf der Suche nach ihrer echten Identität und echter Autonomie sind.
Ich arbeite sehr gerne mit dieser Methode und werde auch weiterhin die Identitätsorientierte Psychotrauma-Therapie nach Prof. Franz Ruppert als Grundlage meiner Arbeit einsetzen.
Die persönliche Haltung von Prof. Franz Ruppert zu den Themen der Coronakrise kann ich jedoch nicht teilen und distanziere mich ausdrücklich dazu.
Für Rückfragen stehe ich jederzeit zur Verfügung.

Pia Gauck-Schollmayer

 

Einzelaufstellungen sind persönlich als auch online möglich.

Heilpraktikerin eingeschränkt für Psychotherapie
Schwerpunkt: Trauma- und Identitätstherapie

Pia Gauck-Schollmayer

im Zentrum der Mainzer-Neustadt
Frauenlobstraße 42
55118 Mainz
06131/384270